Kulturausflug zum Wolfgangseer Advent vom 22.11. – 24.11.2019

An einem Freitag in der Früh fuhren wir (44 Teilnehmer) mit dem Luxusbus Steidl über München nach Salzburg und haben dort den historischen Christkindlmarkt – es ist einer der schönsten und ältesten Adventsmärkte der Welt – besucht. Seine einmalige Lage ist mitten im Weltkulturerbe der Altstadt Salzburg. Die Weiterfahrt erfolgte am Spätnachmittag zu unserem Hotel nach Gosau, Österreich und der Tag endete bei einem gemütlichen Abendessen (Buffet).

Am Samstag nach dem „Gute Laune Frühstücksbuffet“ unternahmen wir eine winterliche Schifffahrt auf dem Wolfgangsee von Strobl nach St. Wolfgang. Der idyllische
Ort Strobl verwandelt sich in der Adventszeit in ein romantisches Krippendorf. Vom See aus genossen wir einen malerischen Ausblick auf die Wallfahrtskirche, die schwimmenden Riesenlaternen und die leuchtenden Sterne. Am Nachmittag fuhren wir mit dem Adventdampfzug hinauf auf den Schafberg. Gemütlich bahnt sich der Zug seinen Weg durch den Bergwald bis zur zweiten Ausweiche oberhalb der Dorneralpe auf 1015 Metern Höhe. Wir haben hoch oben einen wärmenden Punsch in einem weihnachtlich geschmückten Waggon der Schafbergbahn genossen, bevor es zurück ins Tal ging. Danach haben wir Gelegenheit gehabt, den Wolfgangseer Advent zu erkunden. Der Advent wie er damals war, ist ein unvergessliches Erlebnis in der Weihnachtszeit. Die Advent- und Weihnachtsmärkte in St. Wolfgang, St. Gilgen und Strobl luden zu besinnlichen Stunden ein. Am Abend haben wir wieder ein gemeinsames Abendessen im Hotel gegessen.

Nach dem ausgiebigen Frühstücksbuffet traten wir die Heimreise über den Mondsee an. Das Mondseeland verwandelt sich im Advent in eine besondere Märchenlandschaft mit vielen Möglichkeiten, sich bei Glühwein und Schmankerln aus der Region aus den Bereichen des Handwerks oder der Kunst, auf Weihnachten einzustimmen. Seit vielen Jahren verzaubert der Advent am Mondsee mit seinem Adventsmarkt vor der Basilika und seinem trationellen Weihnachtsmarkt im Kreuzgang des ehemaligen Klosters Mondsee seine Besucher. Nach dem Mittag fuhren wir über München nach Hause. Wir haben 5 (!) Weihnachtsmärkte in nur 3 Tagen besucht. Leider gab es kein Schnee, dennoch ein unvergessliches Erlebnis am Wolfgangsee und Mondsee.

Angela Benschuh

Ein Gedanke zu „Kulturausflug zum Wolfgangseer Advent vom 22.11. – 24.11.2019“

Schreibe einen Kommentar